Herzlich Willkommen

Es gibt kaum ein Musikinstrument, an dem sich nicht Bastler, Tüftler und wahre Meister versucht hätten, das Instrument zu mechanisieren oder zu automatisieren.

Die Drehorgel, vom kleinen Leierkasten mit sechzehn Pfeifen, bis hin zur großen Jahrmarktsorgel mit mehreren Registern und hunderten von Pfeifen nimmt in der mechanischen Musik den breitesten Raum ein. Anders als bei den selbstspielenden Klavieren, Geigen, Trompeten usw., handelt es sich bei der Drehorgel um ein vollkommen eigenständiges Musikwerk.

Diesem Spezialgebiet der mechanischen Musikinstrumente hat sich der „Club Deutscher Drehorgelfreunde e. V.“ gewidmet, den wir Ihnen hier vorstellen möchten.


Liebe CDD-Mitglieder*innen, liebe Drehorgelfreunde*innen

Nun ist das Jahr 2023 schon wieder ein paar Wochen alt und ich möchte an dieser Stelle allen noch ein gutes und vor Allem gesundes neue Jahr wünschen. Insbesondere wünsche ich uns allen, dass wieder Frieden in Europa und der Welt Einzug hält.  

Unser Journal Nr.102 ist ausgeliefert und wir hoffen, dass es Ihnen gefällt. Durch postalische Probleme sind einige Journale zurückgekommen. Wenn jemand keins bekommen hat, bitte melden, dann versenden wir die Fehlenden.

Vielen Dank allen Einsendern von Artikeln und Berichten. Wir bitten auch weiter um Ihre Berichte und Presseartikel für das nächste Journal.

Mit Unterstützung zweier Mitglieder ist unser Facebook-Konto „Club Deutscher Drehorgelfreunde“ nun eingerichtet. Ich lade unsere Mitglieder, aber auch alle rund um die Drehorgel interessierten Menschen zur aktiven Nutzung ein. Beteiligen Sie sich mit interessanten Informationen rund um die Drehorgel und vor allem bitte ich Sie, immer die moralischen Werte einzuhalten, die leider sooft an anderen Stellen vergessen werden.

Auch das Forum als Bestandteil unseres neuen Vereinsprogramms ist eingerichtet und ab sofort durch Sie nutzbar. Es ist als geschlossenes Forum für Clubmitglieder gedacht. Den Link und die Zugangsdaten dafür bekommen Sie per E-Mail auf Anforderung bei mir (E-Mailadresse: vorsitzender@drehorgelclub.de ). Den Link zum Forum finden Sie hier: https://easyverein.com/public/CDD.

Wie schon im letzten Journal geschrieben, gehört die Domäne „Drehorgelfreunde.eu“ nicht unserem Verein. Der Besitzer dieser Domäne ist nicht bereit, sie an den CDD zu verkaufen oder abzugeben. Deshalb ist unsere Webseite seit 01.01.2023 nur über die Domänen 

„Drehorgelclub.de“ und

„Club-Deutscher-Drehorgelfreunde.de“

erreichbar.

Wir bitten Sie in Zukunft, nur diese beiden Domänen zu verwenden.

Die Domäne „Drehorgelfreunde.eu“ ist jetzt eine private Domäne und repräsentiert nicht den CDD, auch wenn die gegenwärtigen Inhalte noch zu Verwechslungen führen können.

Der Ort und der Termin unserer JHV 2023 steht nun fest. Wir werden unseren Drehorgelkongress mit JHV vom 14. bis 16.04.2023 in Wolfsburg durchführen.

Da immer wieder Unsicherheiten bezüglich der möglichen Steuerungen der Drehorgeln, die wir in unserem Verein pflegen, auftreten, möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass unser Verein für alle Steuerungen der Drehorgel steht. Wir pflegen natürlich die klassischen Drehorgeln mit Walzen und Lochbändern aber auch die Midi gesteuerten. Denn bei allen handelt es sich um mechanische Musikinstrumente. Damit sind wir offen für alle Drehorgelfreunde.

Vorstand des CDD